Wir brauchen Sie!

 

Jeder erfolgreiche Tipp wird honoriert.

Wir suchen ständig neue Objekte, die verkauft werden sollen. Und da kommen Sie ins Spiel. Sie haben gehört, dass Ihre Nachbarn ihr Haus auf den Markt bringen wollen? Oder Sie kennen eine Wohnung, die den Besitzer wechseln soll? Sie wissen, wer ein – bebautes oder unbebautes – Grundstück verkaufen will?

Dann melden Sie sich bei uns! Als Dankeschön für jede erfolgreiche Verkaufsempfehlung erhalten Sie nach dem Abschluss zehn Prozent unserer Provision! Für Hinweise, die uns zu bisher unbekannten Grundstücken oder älteren Immobilien führen, zahlen wir Ihnen im Erfolgsfall sogar bis zu 10.000 Euro!

Wichtige Informationen für Tippgeber und Spürnasen

Welche Objekte können empfohlen werden?

Sie können prinzipiell jede Immobilie/jedes Grundstück vorschlagen, die/das zum Verkauf steht oder demnächst verkauft werden soll. Bedingungen:

  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist uns noch nicht bekannt.

  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist noch nicht öffentlich zum Verkauf ausgeschrieben (z. B. in Zeitungen, Internetportalen, durch Verkaufsschilder etc.).

  • Die Immobilie bzw. das Grundstück liegt im Großraum Lüneburg/Hamburg.

Darf ich mit dem Eigentümer befreundet oder verwandt sein?

Ja. Es ist egal, ob der Eigentümer ein Bekannter von Ihnen ist. Außer dem Ehe- bzw. Lebenspartner darf der Eigentümer auch mit Ihnen verwandt sein.

Was passiert nach meinem Tipp?

Zunächst überprüfen wir, ob wir Ihre empfohlene Immobilie bereits kennen oder ob sie schon veröffentlich wurde. Wenn nicht, nehmen wir mit dem Eigentümer Kontakt auf und vereinbaren einen Termin. Sollte dann ein Vertrag zwischen dem Eigentümer und uns zustande kommen, beginnt die Vermarktungsphase. Nach erfolgreicher Vermittlung der Immobilie erhalten Sie Ihren Provisionsanteil.

Muss der Eigentümer meinen Namen erfahren?

Nein. Wenn wir mit dem Eigentümer Ihrer vorgeschlagenen Immobilie Kontakt aufnehmen, ist es nicht notwendig, Ihren Namen zu nennen. So bleiben Sie auf Wunsch anonym.

Wie erkenne ich, dass ein Haus oder eine Wohnung zum Verkauf steht?

Wenn Ihnen Freunde, Bekannte oder Nachbarn erzählen, dass sie ihre Immobilie verkaufen möchten, ist die Sache natürlich einfach. Dann haben Sie bereits alle Informationen, die Sie benötigen, um uns Ihren Tipp zu geben.

Aber auch sonst gibt es einige Anzeichen dafür, dass ein Verkauf geplant ist:

  • Wenn Sie leere Fenster sehen
  • Wenn der Wohnungseigentümer oder Vermieter Ihrer Nachbarwohnung mit einer Vermessung beginnt
  • Evtl. informiert Sie Ihr eigener Vermieter über einen geplanten Verkauf
  • Wenn ein Haus oder eine Wohnung längere Zeit unbewohnt bleibt
  • Wenn ein Briefkasten lange ungeleert bleibt
  • Wenn sich eine Scheidung anbahnt

Tippgeber-Formular

persönliche Informationen




Kotaktdaten des Eigentümers




Weitere Angaben


VerwandteBekannte / FreundeArbeitskollegenSonstigesKeine Beziehung, zufällig mitbekommen

janein

Bitte lesen Sie den Datenschutz-Hinweis.

Ja, ich habe den Datenschutz-Hinweis gelesen und stimme diesem zu.