Makleralleinauftrag.

 

Ein Fachmann für Ihr Objekt!

Die besten Chancen für eine erfolgreiche Vermittlung Ihrer Immobilie bestehen beim
Abschluss eines sogenannten Makleralleinauftrags. Dabei beauftragen Sie einen – und nicht
mehrere – Makler mit der Vermarktung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. So können Sie
sicher sein, dass ein Fachmann sich für den Verkauf Ihrer Immobilie einsetzt, um den
optimalen Preis für Sie zu erzielen. Beim Verkauf aus einer Hand kann Ihr Dienstleister eine
Vermarktungsstrategie entwickeln und das Objekt sinnvoll und gezielt über verschiedene
Kanäle anbieten.

Wird eine Immobilie über mehrere Makler angeboten, kann es unter Umständen sogar teuer
für den Eigentümer werden. Denn es besteht die Gefahr, dass die verschiedenen Makler sich
nicht mit vollem Engagement für den Verkauf einsetzen. Eine Vermittlungsprovision
bekommt ja nur derjenige, der letztlich mit der Vermittlung erfolgreich ist. Daher wird
womöglich ein schlechterer Preis erzielt. Mit niedrigeren Preisen können sich Makler sogar
gegenseitig unterbieten, um das Geschäft abschließen zu können.

Außerdem hinterlassen unterschiedliche Angebote mit womöglich unterschiedlichen Preisen
einen schlechten Eindruck am Markt und bei potenziellen Käufern. Immer neue Angebote
einer Immobilie lassen das Vertrauen in die Verkaufsabsicht des Eigentümers sinken.

Fest steht: Ein Makleralleinauftrag ist ein guter und sinnvoller Weg, um eine Immobilie zu
vermarkten. Die Hoffnung, ein Objekt mit der Vergabe an mehrere Makler schneller oder
teurer verkaufen zu können, ist unrealistisch und führt zu Einbußen.

Kontaktanfrage


Beratungsterminweitere Informationen

Bitte lesen Sie den Datenschutz-Hinweis.

Ja, ich habe den Datenschutz-Hinweis gelesen und stimme diesem zu.