++ Grundstück für 1-2 Doppelhäuser im idyllischen Thomasburg ++

21401 Thomasburg, Wohngrundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    IH51017
  • Objekttypen
    Grundstück, Wohngrundstück
  • Adresse
    21401 Thomasburg
  • Grund­stück ca.
    1.193 m²
  • Bebaubar nach
    § 34 Nachbarschaftsbebauung
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Käufer­provision
    3,48 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    169.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

++ Grundstück für 1-2 Einfamilien-/Doppelhäuser im idyllisch Thomasburg ++

Interessantes und gut geschnittenes Grundstück im naturverbundenem Thomasburg, ca. 20 Minuten entfernt von Lüneburg.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten, die dieses Grundstück bietet.

Altbestand:
Das Grundstück ist zur Zeit mit einem Einfamilienhaus bebaut. Die Liegenschaft kann kurzfristig mit der bestehenden Bausubstanz und frei von Miet- oder Pachtverträgen übergeben werden.

Ausstattung

- projektiert mit 1-2 Doppelhäusern, auch Einfamilienhäuser möglich
- ca. 1.200 qm
- gut geschnitten
- 20 min. bis Lüneburg
- § 34 BauGB Nachbarbebauung

Sonstige Informationen

Sie erreichen uns unter (04131) 776442.
Ihre zuständiger Ansprechpartner ist Maxim Renz.

Weitere interessante Objekte finden Sie unter www.immohansa.de

BITTE SENDEN SIE UNS BEI INTERESSE PER E-MAIL EINE ANFRAGE. DIESE WIRD SCHNELLSTMÖGLICH BEARBEITET.

Lage

Das schon fast 900 Jahre alte Thomasburg befindet sich im Landkreis Lüneburg am Westrand des Naturparks Elbhöhen-Wendland an der Neetze und gehört der Samtgemeinde Ostheide an.

Thomasburg verfügt über einen Kindergarten. Grundschulen befinden sich in den Orten Neetze und Barendorf, weiterführende Schulen in Bleckede, Dahlenburg oder Scharnebeck.

Einkaufsziele für den täglichen Bedarf sind in ca. 5 Autominuten erreichbar. Die Stadt Lüneburg mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Kulturangeboten befindet sich in näherem Umfeld und ist in etwa 25 Autominuten zu erreichen.

Die Samtgemeinde Ostheide gehört zum HVV und ist über den Personennahverkehr gut zu erreichen. Es gibt mehrere Buslinien, die auch für den Schülerverkehr genutzt werden können. Die Busse verkehren regelmäßig bis in die Innenstadt von Lüneburg.

Das alte Schulhaus steht gleich neben der historischen Kirche auf dem "Berg" mit Kirchplatz, umgeben von einem Wall, zu Füßen das Bruchland der Neetze und der schöne Dorfkern mit Mühlenteich und alten Höfen. Das Dorf ist umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern zum Wandern.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®