Tipp geben

Willkommen

Sie haben in Ihrem Bekanntenkreis gehört, dass jemand sein Haus, seine Wohnung oder sein Grundstück verkaufen möchte?

Geben Sie einen Tipp ab und wir melden uns bei unserem zukünftigen Kunden. Wenn wir die von Ihnen getippte Immobilie verkaufen, erhalten Sie von uns bis zu 1,0 % vom Kaufpreis als Provision.

Wichtige Informationen für Tippgeber und Spürnasen

Welche Objekte können empfohlen werden?

Sie können prinzipiell jede Immobilie/jedes Grundstück vorschlagen, die/das zum Verkauf steht oder demnächst verkauft werden soll. Bedingungen:

  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist uns noch nicht bekannt.
  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist noch nicht öffentlich zum Verkauf ausgeschrieben (z. B. in Zeitungen, Internetportalen, durch Verkaufsschilder etc.).
  • Die Immobilie bzw. das Grundstück liegt im Großraum Lüneburg/Hamburg.

Darf ich mit dem Eigentümer befreundet oder verwandt sein?

Ja. Es ist egal, ob der Eigentümer ein Bekannter von Ihnen ist. Außer dem Ehe- bzw. Lebenspartner darf der Eigentümer auch mit Ihnen verwandt sein.

Was passiert nach meinem Tipp?

Zunächst überprüfen wir, ob wir Ihre empfohlene Immobilie bereits kennen oder ob sie schon veröffentlich wurde. Wenn nicht, nehmen wir mit dem Eigentümer Kontakt auf und vereinbaren einen Termin. Sollte dann ein Vertrag zwischen dem Eigentümer und uns zustande kommen, beginnt die Vermarktungsphase. Nach erfolgreicher Vermittlung der Immobilie erhalten Sie Ihren Provisionsanteil.

Muss der Eigentümer meinen Namen erfahren?

Nein. Wenn wir mit dem Eigentümer Ihrer vorgeschlagenen Immobilie Kontakt aufnehmen, ist es nicht notwendig, Ihren Namen zu nennen. So bleiben Sie auf Wunsch anonym.

Wie erkenne ich, dass ein Haus oder eine Wohnung zum Verkauf steht?

Ein paar Tipps können wir Ihnen bereits geben. Indizien, die Ihnen verraten, wo etwas freisteht, finden Sie auf der nächsten Seite. Weiter zu den Tipps für Tippgeber »

Wo und wie kann ich meinen Tipp abgeben?

Am besten nutzen Sie unser Tippgeber Formular »